• Haus vom Garten aus und Whirlpool

  • Eingangsbereich

  • Zimmer Nummer 1

  • Zimmer Nummer 2

  • Zimmer Nummer 3

SM-Hotel Maison Loeffel - Termine & Anfragen  

  

Nutze bei Fragen, Anregungen und Kommentaren jeder Art bitte die Mailform:

info@maison-loeffel.de

Für die Anfrage zu einem Wochenende bitte die Anzahl der Personen, die Anzahl der gewünschten Zimmer und das gewünschte Wochenende mit An- und Abreisetermin angeben. Wir melden uns dann schnellstmöglich per Mail oder telefonisch.

Wenn Interesse an einem hier nicht aufgelisteten Wochenende oder an einem zusätzlichen Tag zu einem vorhandenen WE oder das Wochenende verkürzt besteht, dann frag einfach mal nach. Auch andere Anfragen werden zeitnah beantwortet.

Aktuell gibt es leider einen Anlass aus privaten Gründen das Hotel ruhen zu lassen und erst wieder ab Mitte Februar 2020 Gäste zu empfangen. Anfragen zu Übernachtungen davor machen daher eher keinen Sinn. Die neuen Termine für 2020 sind hier im Anschluss eingetragen. Zusätzlich haben wir uns entschlossen in der Zeit vom 11.07.2020 bis 06.09.2020 auch die Möglichkeit anzubieten mehr als nur ein Wochenende zu buchen (unten eingetragen als Sommerbuchungen).

In der Zeit gibt es dann Sonntag bis Donnerstag Abend neben kleinen Gerichten allerdings täglich nur ein wechselndes Tagesessen. Dreigangmenüs werden nur Freitag und Samstag Abend angeboten.

Hier die Liste der geplanten Wochenenden

geplante WE: Besonderheiten
--------------------- ---------------
14.02.-16.02.2020
06.03.-08.03.2020 Messe Obscene
20.03.-22.03.2020 Bondage-WE
27.03.-29.03.2020 FemDom-WE
17.04.-19.04.2020
15.05.-17.05.2020
22.05.-24.05.2020 Boundcon München
19.06.-21.06.2020
26.06.-28.06.2020 reserv. geschl. Ges.
01.07.-06.09.2020 Sommerbuchungen
18.09.-20.09.2020 reserv. geschl. Ges.
09.10.-11.10.2020 reserv. geschl. Ges.
23.10.-25.10.2020
06.11.-08.11.2020
27.11.-29.11.2020 BDSM-Advent
31.12.-03.01.2021 BDSM-Jahreswechsel

Bondage-WE:

Hier findet ein Bondage-Workshop statt, an dem versucht wird auf die Vorkenntnisse einzugehen und soweit möglich die Chance gegeben wird bis zu einer Suspension zu kommen. Möglichkeiten sind zur Genüge da. Wir werden sehen, was für Talente bei jedem Einzelnen versteckt sind, aber versprochen werden kann hier vorher nichts. Im Vordergrund steht bei uns das Vergnügen am Bondage und die Sicherheit der Beteiligten. Aufgrund der notwendigen Materialien wird es hier andere Preise geben, die derzeit noch kalkuliert werden (Aufschlag Workshop und Aufschlag für eventuell notwendiges Equipment, also Seile).

FemDom-WE:

Das ist ein geführtes Wochenende, bei dem sowohl die Herrinnen, wie auch ihre Sklav(inn)en gemeinsam neue Erfahrungen sammeln sollen. Es werden dabei auch gemeinsame Aufgaben für die Sklav(inn)en zu erfüllen sein, wie auch Einzelaufgaben, die von der Herrin dann auch noch verstärkt oder geschwächt werden können. Vorab ist es hier notwendig NoGos (devot/maso) und Wünsche (dom/sad) bei uns abzugeben um den Aufgabenstapel auch ansprechend zu gestalten. 

 

© 2019 www.maison-loeffel.de